"Freies Denken kann süchtig machen."

- A. Spielbauer, U. Liepold, C. Feist, M. Ammann

Kurz vor Weihnachten 2018: Vier Kolleginnen machen sich ein gemeinsames Weihnachtsgeschenk, engagieren Marion Miketta aus Berlin als Trainerin, treffen sich drei Tage zum Thinking Partnership-Kurs – und sind sofort Feuer und Flamme. So wollen wir arbeiten!

Unsere Verbindung

Seither verbindet uns die Leidenschaft für eigenständiges Denken und Zusammenarbeit auf Augenhöhe im Thinking Environment®. Weitere gemeinsame Fortbildungen sowie Supervision und Intervision schlossen sich an. Im Wochenrhythmus treffen wir uns online zu Denksitzungen, sind jeweils Denkende und Begleitende, entwickeln uns dadurch persönlich und professionell weiter. Leben und Arbeiten im Geist des Thinking Environment ist uns unverzichtbar geworden.

Unsere Leidenschaft

Mit dieser Leidenschaft und Energie unterstützen wir auch andere Menschen, kraftvoll und eigenständig zu denken und auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten. Damit fördern wir Entwicklungen hin zu individueller Kraft und Würde sowie gegenseitiger Verbundenheit - bei Einzelpersonen, in Gruppen und in der Gesellschaft. In Organisation stärken wir damit Effektivität und Innovationskraft ebenso wie die Menschlichkeit.