Blogs

„Die Qualität von allem, was wir tun, hängt von der Qualität des vorangegangenen Denkens ab. Und die Qualität unseres Denkens hängt davon ab, wie wir miteinander umgehen, während wir denken.“

Vier Menschen treten an für mehr eigenständiges Denken. Weil wir selbst unser Denken neu entdeckt haben. Weil wir erleben, wie unmittelbar wir dazu beitragen können, das Denken anderer positiv zu beeinflussen. Und weil klares Denken die Voraussetzung für klares Handeln ist.

Wir gehen an den Start mit unserer neuen Web-Präsenz mehr-denkraum.de und einem Angebot für alle, die neugierig auf eigenständiges Denken sind. It‘s time to think!

Meistens begegnen mir ein skeptischer Blick, leichtes Stirnrunzeln oder erhobene Augenbrauen, wenn ich sage, dass ich zutiefst davon überzeugt bin, dass Menschen grundsätzlich gut sind. Ich kenne die ersten Antworten, die mir entgegenfliegen, manchmal nur Wörter, die das Böse in der Welt benennen: Krieg, Gewalt, Ausbeutung. Natürlich kenne ich auch die Ansicht, dass Zivilisation nur eine dünne Schicht sei, durch die das Bösartige im Menschen gerade noch in Schach gehalten würde. (...)

Was aber wenn diese Annahme gar nicht stimmt? Was wäre möglich, wenn wir wüssten, dass Menschen im Grunde gut sind und auf Kooperation hin orientiert, dass sie hilfsbereit sind und großzügig?